Datenschutz für die Online-Buchung von Trainingszeiten

Zusätzlich zum Datenschutz der Website werden bei Anmeldung zum Schießtraining gemäß der einundzwanzigste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (21. CoBeLVO) vom 21. Mai 20211 folgende Daten erhoben:

Name, Vorname, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Adresse

Die Aufnahme und Verarbeitung dieser Daten dient der Nachverfolgbarkeit der Kontakte im Sinne der Bekämpfung von CoViD19.

Die Daten werden vier Wochen lang gespeichert und dann gelöscht.

Zugang zu den Daten haben nur die Schießleiter.